Treppe Innen

Aufstieg, der ankommt

Beispiele

Informationen

Balkentreppen

Fertiglauftreppen

Gleitschutzkanten Belagtreppen

Kragstufentreppen

Spindeltreppen

Zweiholmtreppen

Grundrisse und Bezeichnungen 1

Grundrisse und Bezeichnungen 2

Normen und Merkblätter

 

Normen und Merkblätter

Treppen als bautechnische Anlagen unterliegen gesetzlichen Vorschriften, die in den Landesbauordnungen (LBO) der Bundesländer definiert sind. Die Landesbauordnungen unterscheiden sich zwar in den einzelnen Ländern, in den wesentlichen Punkten stellen sie jedoch die gleichen Anforderungen an Treppenanlagen. Dies gilt insbesondere für den baulichen Brandschutz.

Folgende Vorschriften liegen zu Grunde:

  • DIN 18065: „Gebäudetreppen – Begriffe, Messregeln, Hauptmaße
  • Betonwerkstein DIN 18500-1 „Betonwerkstein – Teil 1: Begriffe, Anforderungen, Prüfung“
  • ATV DIN 18333 – VOB Betonwerksteinarbeiten
  • DIN 4109-1: Schallschutz im Hochbau
  • DIN 18040-Teil 1 bis 3: Barrierefreies Bauen
  • DIN 51130: Prüfung von Bodenbelägen – Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft